Newsticker

Artikel von Stefan Berndt

Parcellock mit neuem Geschäftsführer

Stefan Berndt

22
Dez

Gunnar Anger (44) übernimmt zum Jahresende die Geschäftsführung der Parcellock GmbH. In den kommenden Jahren sollen das laufende Geschäft intensiviert und weitere Kooperationspartner für das anbieterneutrale Schließ-System gewonnen werden. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und einem mehr...

Nagel-Group startet 2017 mit veränderter Unternehmensstruktur

Stefan Berndt

22
Dez

Die Nagel-Group startet mit einer veränderten Unternehmensstruktur ins neue Jahr. Die bisherige Zentralverwaltung ist künftig nun dreigeteilt in die Bereiche Corporate Headquarters, Landesgeschäftsführung Deutschland mit eigenen Zentralfunktionen sowie International Business Service Center, das mehr...

Agility eröffnet Büro in Köln

Stefan Berndt

22
Dez

Der Logistikdienstleister Agility hat am 15. Dezember 2016 ein Büro in Köln eröffnet. An dem neuen Standort organisiert das Unternehmen für seine Kunden flächendeckende internationale Transporte per Luftfracht, Seefracht oder als Landverkehr, bietet Frachtmanagement sowie mehr...

Contargo stärkt Präsenz am Niederrhein

Stefan Berndt

22
Dez

Das Container-Hinterland-Netzwerk Contargo erhöht seine Anteile am Rhein-Waal-Terminal, das damit zur Contargo Rhein-Waal-Lippe GmbH umfirmiert. Ab 1. Januar 2017 wird diese Gesellschaft die Containerterminals in Emmerich und Emmelsum betreiben. Die unternehmerische Führung wird künftig bei mehr...

System Alliance besetzt Raben-Gebiete neu

Stefan Berndt

16
Dez

Für die System Alliance als auch für Branchenkenner kommt die Nachricht nicht überraschend: Zum 31. Dezember 2017 scheidet die Raben Group als Systempartner und Gesellschafter der Stückgut-Kooperation System Alliance aus. Das Unternehmen möchte ab Januar 2018 ein eigenes Stückgutnetzwerk in mehr...

Österreichische Post klärt Beteiligungsverhältnisse an Aras Kargo

Stefan Berndt

16
Dez

Die Österreichische Post hält seit Juli 2013 25 Prozent der Anteile am türkischen Paketdienstleister Aras Kargo. Eine damals vertraglich vereinbarte Option zum Erwerb von weiteren 50 Prozent der Anteile wurde von der Österreichischen Post in einem Call Option Verfahren bereits Mitte 2016 mehr...

1 198 199 200