Newsticker

Geschäftsbericht

VTG: Logistikbereiche auf Wachstumskurs

Stefan Berndt

05
Mai

Die VTG Aktiengesellschaft, eines der führenden Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmen in Europa, hat ihr Geschäft im ersten Quartal 2017 stabil weiter entwickelt. Der Konzernumsatz lag mit 243,8 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 243,8 Millionen Euro) auf Vorjahresniveau. Obwohl das mehr...

Reichhart Logistik schließt Geschäftsjahr 2016 erfolgreich ab

Ulrike Klett

10
Apr

Ein Umsatz von 78,1 Millionen Euro setzt die positive Umsatzentwicklung der letzten Jahre fort. Sowohl in der Transport- als auch in der Kontraktlogistik, die sich durch komplexe, integrierte Dienstleistungen für Industrie- und Handelsunternehmen auszeichnet, zeigt Reichhart ein kontinuierliches mehr...

Dachser wächst und investiert in die Zukunft

Stefan Berndt

06
Apr

Dachser entwickelt sich weiter positiv und erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr 2016 einen konsolidierten Bruttoumsatz von rund 5,71 Milliarden Euro. Der Konzernumsatz erhöhte sich damit um 1,7 Prozent, die Zahl der Sendungen stieg um 2,4 Prozent auf 80,0 Millionen und die Tonnage um 2,4 mehr...

CargoLine schließt 2016 auf hohem Niveau ab

Ulrike Klett

04
Apr

Mit 12,02 Millionen Ausgangssendungen und einem Umsatz von 1,36 Mrd. Euro zum 31. Dezember 2016 kann CargoLine ihren Platz unter den Top-3-Stückgutkooperationen in Deutschland weiter behaupten. National konnten etliche Partner im CargoLine-Netzwerk Sendungszuwächse verzeichnen. Dass die mehr...

Hapag-Lloyd mit negativem Konzernergebnis in herausforderndem Umfeld

Stefan Berndt

27
Mrz

Hapag-Lloyd hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem EBITDA in Höhe von 607,4 Millionen Euro (Vorjahr: 831,0 Millionen Euro) und einem operativen Ergebnis (EBIT) von 126,4 Millionen Euro (Vorjahr: 366,4 Millionen Euro) abgeschlossen. Dies geht aus dem am Freitag veröffentlichten Geschäftsbericht mehr...

Honold Logistik mit Umsatzsteigerung und eigenem Investitionsrekord

Stefan Berndt

17
Mrz

„Honold – Logistik ist grün“ erzielte 2016 eine Umsatzsteigerung von 229 auf 234 Millionen Euro, was einer Erhöhung von 2,1 Prozent entspricht. Dies gab das Familienunternehmen bekannt. Der Jahresüberschuß wie auch das Investitionsvolumen konnte, zum dritten Mal in Folge, mehr...

1 2 3 200