Newsticker

Schweiz

SBB und DB: Rastatt-Vorfall als Chance nutzen

Stefan Berndt

24
Nov

Im Nachgang an die mehrwöchige Sperre in Rastatt ist der SBB und ihren Tochtergesellschaften ein Umsatzverlust von rund 26,5 Millionen Franken entstanden. Noch lässt sich nicht abschließend einschätzen, wieviele Kunden im Güter- und Personenverkehr längerfristig auf andere Verkehrsträger mehr...

Neue Einsätze für die Lieferroboter der Schweizerischen Post

Stefan Berndt

19
Okt

Seit September 2017 hat die Schweizerische Post Lieferroboter im Zentrum von Zürich getestet: In Zusammenarbeit mit dem Onlineshop Jelmoli erfolgten dabei fast 170 Zustellungen an frei wählbare Standorte in der Innenstadt. Nach diesem erfolgreichen Auftakt will die Post im Verlauf der kommenden mehr...

Schweizerische Post: Weitere Drohnenflüge in Lugano

Stefan Berndt

05
Okt

Die Schweizerische Post, der Spitalverbund EOC und der Drohnenhersteller Matternet testeten im März 2017 erstmals eine Drohnenverbindung zwischen zwei Krankenhäusern in Lugano. Nun geht das Projekt in die nächste Testphase. Nachdem sich der Drohnentransport im Frühling in punkto Sicherheit, mehr...

Swissterminal AG erweitert Kapazität im Großraum Zürich

Jasmin Wendt

20
Sep

Die Swissterminal AG nimmt den Betrieb ihres Containerterminals am Standort Niederglatt im Gemeindegebiet Niederhasli bei Zürich zum 1.11.2017 wieder auf. Das Unternehmen reagiert mit diesem Entschluss auf eine gesteigerte Kundennachfrage, um so einen der wichtigsten Märkte der Schweiz auch mehr...

DB und SBB: Europäische Bahnen rücken näher zusammen

Stefan Berndt

13
Sep

Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, und Andreas Meyer, CEO SBB, haben sich am 11. September im SBB-Hauptsitz Bern Wankdorf getroffen. Das Treffen stand ganz im Zeichen der Sperre der deutschen Rheintalstrecke. Die Bahnchefs diskutierten kritisch die getroffenen Sofortmaßnahmen mehr...

Schweizerische Post mit gutem Halbjahresergebnis auf Kurs

Stefan Berndt

31
Aug

Die Schweizerische Post hat im ersten Halbjahr 2017 einen Konzerngewinn von 394 Millionen Franken erwirtschaftet (Vorjahr: 313 Millionen Franken). Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg auf 547 Millionen Franken, das ist ein Plus von 164 Millionen Franken. Der größte Teil davon – rund 155 Millionen mehr...

1 2 3 4 200