Newsticker

ECKELMANN AG


Email:
info@eckelmann.de
Telefon:
+49 (0) 611/7103-0
Fax:
+49 (0) 611/7103-133
Adresse:

Berliner Straße 161
65205 Wiesbaden

Deutschland


Der Bereich „Intralogistik und Bildverarbeitung“ der ECKELMANN AG ist Ihr Partner für die Automatisierung und Modernisierung von innerbetrieblichen Logistikanwendungen. Unser Maßstab ist dabei der Nutzen für den Kunden. Nach dem Motto „Mehr Produktivität durch Automation“ sorgen wir mit integrierten Ansätzen zur Automatisierung von Lager und Materialfluss für nachhaltigen Produktivitätszuwachs. Alle Lösungen entstehen auf der Basis etablierter Industriestandards und erprobter Softwarekomponenten. Das gilt für Neuanlagen genauso wie für Modernisierungsprojekte (z.B. SIMATIC S5 oder RBG).

Folgende Intralogistikanwendungen gehören zu unserem Leistungsspektrum:

• Lagerverwaltung (LVR)

• Fördertechniksteuerung (SPS)

• Komplette Fördertechnikanlagen inkl. Mechanik

• Materialflusssteuerung (MFR)

• Materialfluss und verfahrenstechnische

Spezialitäten in der Produktionslogistik

• Staplerleitsysteme und mobile Kommunikation

• Kommissionier- und Versandsysteme

• Chargenrückverfolgung / Tracking und Tracing

nach EU 178/2002

• Kennzeichnung und Identifikation mit Barcode

und RFID

• Systemintegration von Automatisierungsanlagen

und Hostsystemen (SAP)

• Bildverarbeitung für die Intralogistik (z.B.

Identifikation, Klarschrift-/Handschrift-

Erkennnung, Behälterinspektion und –

identifikation, Volumenerkennung)

Als gesamtverantwortlicher Systemintegrator verbindet die ECKELMANN AG alle relevanten Betriebsebenen zu einer technisch und wirtschaftlich optimierten Gesamtlösung – von der Mechanik, der Elektroanlage und der Steuerungsebene bis hin zu den IT-Systemen. Die besondere Expertise der ECKELMANN AG im Bereich der industriellen Bildverarbeitung komplettiert das Lösungsspektrum für die Intralogistik.

Durch die optimale Kombination von Industriestandards und Individuallösungen sorgt ECKELMANN für ein besonders günstiges Kosten-Nutzen-Verhältnis und garantiert, dass Applikationen offen und erweiterbar bleiben. Typische Intralogistik-Anwendungen wie z.B. Lagerverwaltung, Materialflusssteuerungen, Identsysteme, Produkt-Rückverfolgung gemäß EU-Norm 178/2002, werden auf Basis der hauseigenen Standardsoftware E.MAT realisiert. Bei der Hostintegration beschränkt sich ECKELMANN nicht auf die Schnittstellenintegration zu Standard-ERP wie SAP oder Navision, sondern unterstützt auch kundenspezifische Altsysteme. Bei der Modernisierung veralteter Steuerungssysteme und Leitsysteme der Intralogistik (z.B. Umstellung SIMATIC S5 auf S7) bietet ECKELMANN bestmöglichen Investitionsschutz durch Integrationslösungen und die anlagenspezifische Beibehaltung bestehender Komponenten.