Newsticker

Weber Data Service IT GmbH


Email:
info@weberdata.de
Telefon:
0521.5244 3
Fax:
0521.5244 490
Adresse:

Feilenstraße 31
33602 Bielefeld

Deutschland


Weber Data Service gehört zu den erfahrensten Softwarespezialisten der Branche bietet mit DISPONENTgo, DISPONENTplus und best4log-x für SAP intelligente Standard-Softwarelösungen für kleine, mittelständische und große Speditionen, Verlader, Transport- und Logistikunternehmen.

Das Familienunternehmen hat seinen Ursprung in der Bielefelder Spedition Weber & Weber. Hier begann Karl-Friedrich Weber bereits Anfang der 70er Jahre mit der Entwicklung einer eigenen Softwarelösung für Speditionen und baute 1975 die Karl-Friedrich Weber EDV-Beratung auf. Mit der Entwicklung der ersten PC-fähigen Logistiksoftware DISPONENT, ursprünglich für die IBM Serie /1 entwickelt, gründete er 1985 das Softwarehaus Weber Data Service und verkaufte 1989 die Spedition. Die umfassende Standardsoftware DISPONENTplus für große mittelständische Unternehmen und Konzerne – mittlerweile in der vierten Produktgeneration – wurde im Jahr 2000, die kompakte Lösung DISPONENTgo für kleine mittelständische Unternehmen Anfang 2008 vorgestellt. Seit 2008 ist Weber Data Service SAP Partner Mittelstand und bietet best4log-x auf Basis von SAP Business All-in-One für Logistikdienstleister an: eine ERP-Komplettlösung mit FI/CO und vorkonfigurierten Standardprozessen der Lager- und Transportbranche, die durch eigene Entwicklungen von Weber Data Service im Bereich der Auftragserfassung, Transportdisposition und Abfertigung ergänzt wurde.

Seit Ende 2003 wird das Familienunternehmen mit seinen mehr als 30 Mitarbeitern von Astrid Weber, Dirk Begemann und Mathias Temmeyer geführt. Die meisten der 30 Mitarbeiter kommen aus dem Speditionsumfeld und kennen die Anforderungen und Problemstellungen aus eigener Erfahrung. Mit seinem umfassenden, individuellen Service-, Wartungs- und Schulungsangebot ist Weber Data Service erfolgreicher Partner von mittelständischen Speditionsunternehmen und Logistikkonzernen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und den Niederlanden. Als Partner im openID-center des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund investiert Weber Data Service gezielt in innovative Ideen und beteiligt sich aktiv an der Verbesserung logistischer Prozesse durch den Einsatz der RFID-Technologie.