Newsticker

VAILOG/SEGRO übergibt neues Distributionszentrum mit 46.000 qm bei Lyon an LIDL

Die SEGRO Tochtergesellschaft VAILOG hat in Saint-Quentin-Fallavier bei Lyon ein neues Distributionszentrum mit 46.000 Quadratmetern Logistikfläche an LIDL übergeben. Ein Jahr nach Beginn der Arbeiten wird die moderne Logistikplattform nun täglich die 59 LIDL-Märkte in der Region Auvergne Rhône-Alpes beliefern.

Das Logistikzentrum befindet sich im Businessparks Chesnes, einem führenden Logistikgebiet Frankreichs, 35 Kilometer von Lyon und 15 Kilometer vom Flughafen Lyon-Saint Exupéry entfernt.

Das Multi-Temperatur-Gebäude ist auf die Lagerung von Lebensmitteln zugeschnitten und unterstützt eine breite Palette von LIDL-Produkten: Trockenprodukte und Schokolade (18 °C), Obst und Gemüse (14 °C), Frischprodukte (1-3 °C), Fleisch, Geflügel und Fisch (0-2 °C) sowie Tiefkühlprodukte (-20 °C).

VAILOG hat das Logistikzentrum nach den neuesten architektonischen und technischen Standards entworfen und entwickelt. Derzeit erreicht die Plattform die BREEAM-Zertifizierung „Excellent“ und garantiert somit eine geringere Umweltbelastung.

„Wir freuen uns, LIDL in seinem neuen Distributionszentrum begrüßen zu dürfen und unsere Fähigkeit zu demonstrieren, unseren Kunden auf ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Lösungen bieten zu können. Das neue Logistikzentrum bestätigt einmal mehr das Know-How von VAILOG bei der Revitalisierung von Industriestandorten“, so Éric Véron, CEO von VAILOG.

Quelle/Bildquelle: SEGRO

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*