Newsticker

TGW schliesst mehrjährigen Servicevertrag mit Coop

TGW: Logo

Im Coop-Logistikzentrum in Schafisheim vertraut man auch im laufenden Betrieb auf TGW-Kompetenz – und zwar im Rahmen eines umfassenden Lifetime Services-Pakets. Der vor kurzem unterzeichnete Auftrag umfasst drei Jahre Vollwartung mit einer Verlängerungsoption um weitere zwei Jahre. Darüber hinaus kümmert sich TGW auch um die Ersatzteilversorgung für das komplexe Intralogistik-System.

Mit mehr als 86.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Coop 2017 einen Umsatz von 25,7 Milliarden Euro. Neben den bekannten Supermärkten gehören auch der Großhandel und verschiedene Produktionsbetriebe zur Schweizer Unternehmensgruppe. Das Distributionszentrum in der Gemeinde Schafisheim besteht aus vier großen Teilbereichen und erstreckt sich auf einer Fläche von 240.000 Quadratmetern.

Gemeinsam erarbeitete Lösung

Die Anforderungen an das Service-Paket wurden gemeinsam mit Coop in verschiedenen Workshops definiert, um ein maßgeschneidertes Angebot schnüren zu können. Für die hochautomatisierte Logistiklösung in Schafisheim vertraut der Kunde auf ein Komplett-Paket, das auch die Fremdgewerke und die 24/7-Hotline-Betreuung für fünf Jahre umfasst.

Der Service- und Wartungsvertrag beinhaltet den Bereich für die Allgemeinen Ware ebenso wie die Leergebindezentrale, den Kälteautomaten und den Tiefkühlbereich. Die eingesetzten TGW Stingray Shuttles bewegen sich dabei bei bis zu -25 Grad Celsius blitzschnell durch die Gassen und müssen hohen Belastungen standhalten – und dabei mit höchster Zuverlässigkeit ein- und auslagern. „Der hohe Automatisierungsgrad in Verbindung mit der Komplexität stellt besondere Anforderungen an das Lifetime Services-Angebot“, bestätigt Thomas Kretz, Managing Director TGW Schweiz. Das System muss möglichst reibungslos funktionieren, um die zeitgerechte Auslieferung an die Filialen sicherzustellen.

„Wir freuen uns, dass Coop uns erneut das Vertrauen schenkt und wir die partnerschaftliche Zusammenarbeit weiterführen dürfen“, unterstreicht Thomas Kretz. „Mit der Verlängerung des Serviceauftrages hat TGW einen weiteren wichtigen Schritt in der erfolgreichen Positionierung als Spezialist für umfassende Servicedienstleistungen gesetzt.“

Quelle: TGW, Bild: Logo TGW

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*