Newsticker

FUSO vergibt Pannenhilfe an ADAC Truckservice

Daimler: FUSO Canter

Die Daimler-Tochter FUSO ist zum ADAC Truckservice gewechselt. Seit kurzem sind die Laichinger für das Mobilitätsmanagement der japanischen Nutzfahrzeugmarke verantwortlich. FUSO-Kunden aus Deutschland erhalten damit über die kostenlose 24/7-Hotline 0 800 906 72 72 im Pannenfall Soforthilfe in ganz Europa.

„Für unsere Kunden legen wir Wert auf die schnellste Hilfe, die im Markt zu haben ist. Wir arbeiten bei Daimler seit Jahren erfolgreich mit dem ADAC Truckservice und schätzen die professionell aufgestellte Dienstleistung“, sagt Carsten Prager, Leiter Customer Services & Parts Trucks Deutschland bei Daimler.

Zum Leistungsumfang für den Nutzfahrzeughersteller gehören die Hilfeleistung vor Ort sowie alle Abschleppungen. Darüber hinaus übernimmt der ADAC Truckservice alle administrativen Prozesse wie beispielsweise die Garantieprüfung oder das zentrale Abrechnungsmanagement. Im Fall einer Panne checken die Service Agents zunächst, ob eine von insgesamt 179 FUSO-Partnerwerkstätten in der Nähe die Pannenhilfe übernehmen kann. Ist dies nicht der Fall, gibt der ADAC Truckservice die Anfrage in sein eigenes Netzwerk mit über 800 Standorten und mehr als 3000 Pannenhelfern in Deutschland weiter.

Die Marke FUSO ist ein integraler Bestandteil von Daimler Trucks. Etabliert als Kompetenzzentrum für Leicht-Lkw, produziert FUSO jedes Jahr rund 160.000 Fahrzeuge und vertreibt diese weltweit – allein in Europa in mehr als 30 Ländern. In Deutschland sind derzeit etwa 12.000 FUSO Canter im Einsatz.

Quelle: ADAC Truck Service, Bild: © Daimler AG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*