Newsticker

RLI Investors sichert sich Neubauprojekt in der Logistikregion Rhein-Main

Symbolbild: Baustelle

click here RLI Investors (RLI), Spezialist für Logistikimmobilien, hat im Rahmen einer Off-Market-Transaktion ein Neubauprojekt im hessischen Büttelborn in der etablierten Logistikregion Rhein-Main für den offenen Immobilien Spezial-AIF „RLI Logistics Fund–Germany II“ erworben. Verkäufer ist die Multipark Büttelborn GmbH, eine Projektgesellschaft der F&F Landinvest GmbH.

Der Neubau wird auf einem 15.600 Quadratmeter großen Areal im Gewerbegebiet „Darmstädter Straße Süd“ in Büttelborn errichtet. Die Fertigstellung der rund 9.420 Quadratmeter großen Logistikimmobilie ist für Oktober 2019 vorgesehen. Aufgrund der nachhaltigen Bauweise erhält das Objekt eine DGNB-Nachhaltigkeitszertifizierung in Gold.

Rund die Hälfte der Fläche der Immobilie ist langfristig an WeissBioTech GmbH, einen weltweit tätigen Enzymhersteller, vermietet. Die verbleibenden Flächen stehen noch potentiellen Mietern zur Verfügung.

Der Standort verfügt über einen direkten Autobahnanschluss an die A 67 und an das „Darmstädter Kreuz“ (A 5 / A 672). Die kurzen Transportwege ermöglichen eine zeitnahe Warenauslieferung nach nahezu ganz Mitteleuropa, Frankreich, der Tschechischen Republik und Polen.

„Die geografisch günstige Lage bietet beste Voraussetzungen für regionale und überregionale Kunden aller Branchen“, kommentiert Wolfgang Holzberger, Geschäftsführer und Transaktionsmanager RLI, den neuerlichen Kauf. „Wir haben bereits in der Vergangenheit Objekte teilspekulativ erworben und innerhalb von kurzer Zeit eine Vollvermietung erreicht.“

see url RLI wurde bei der Transaktion juristisch von den Heussen Rechtsanwälten beraten.

Quelle: RLI Investors, Bild: ©Smileus / Fotolia

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

*