Newsticker

Stark gewachsen: 40 Jahre und kein bisschen leise

Zufall Logistics Group: Logo

Kunden, Partner und Mitarbeiter sowie deren Angehörige sind eingeladen, am 4. Mai das 40-jährige Unternehmensjubiläum von ZUFALL Haiger zu feiern. Der Logistikdienstleister sieht auch für die kommenden Jahre noch viel Potenzial am Standort: Ende 2018 wurde die Lagerfläche um weitere 2.000 Quadratmeter auf insgesamt rund 6.500 Quadratmeter erweitert. Von dort starten täglich bis zu 65 internationale Lkw sowie 25 nationale Linienverkehre in alle europäischen Wirtschaftszentren.

Seit kurzem zählt die Niederlassung auch zu den IATA-Agenten und kann Luftfrachtsendungen seiner Kunden aus der Region direkt und schnell mit allen namhaften Airlines auf den Weg zu bringen. Die ZUFALL logistics group bekennt sich mit solchen Investitionen klar zu dem mittelhessischen Standort. „Wir sind seit knapp 40 Jahren hier verwurzelt und möchten die Verbindung mit der Region auch künftig aufrechterhalten und weiter ausbauen“, so ZUFALL-Geschäftsführer Jürgen Wolpert.

Meik Hilk, Prokurist und Bereichsleiter Landverkehre Europa bei Transland, erklärt: „Den Weg, den Transland seit der Gründung mit drei Mitarbeitern in einer ehemaligen Lotto-Annahmestelle in den vergangenen 40 Jahren zurückgelegt hat, ist enorm. Das spricht für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern, aber es sagt auch viel über das langjährige Engagement der Mitarbeiter am Standort aus, für das wir ihnen sehr dankbar sind.“ Tatsächlich sind 50 der insgesamt 180 Beschäftigen zehn Jahre und länger für das Unternehmen tätig. Jürgen Wolpert ergänzt: „Ich bin überzeugt, dass wir in Haiger auch künftig erfolgreich auf Wachstumskurs bleiben.“

Quelle: ZUFALL logistics group, Bild: ©ZUFALL logistics group

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*