Newsticker

Kombinierter Verkehr

Kombiverkehr erweitert Kapazitäten von und nach Nordeuropa

Ulrike Klett

12
Jan

Gleich zu Jahresbeginn erweitert die Kombiverkehr KG das Leistungsangebot durch Kapazitätsausweitungen im nationalen Verkehr von und nach Hamburg und den deutschen Ostseehäfen. Die Kapazitätserweiterungen und -anpassungen auf den Verbindungen von und nach Hamburg und Lübeck sind insbesondere mehr...

TX Logistik und Seehafen Rostock bauen intermodales Netz aus

Ulrike Klett

29
Apr

Die TX Logistik AG (TXL) bietet eine neue Relation im Kombinierten Verkehr zwischen dem Seehafen Rostock und dem Transport-Hub Verona in Norditalien an. Vorgesehen ist, den im März gestarteten Intermodalzug mit zunächst einer wöchentlichen Abfahrt am Sonntagabend ab Rostock innerhalb eines mehr...

GVZ Region Augsburg: Kombinierter Verkehr im Messefokus

Ulrike Klett

17
Mrz

Der richtige Logistikmix für die Region, das ist das Ziel, das sich die Städte Augsburg, Gersthofen und Neusäß mit dem Güterverkehrszentrum (GVZ) Region Augsburg gesetzt haben. Mit Blick auf den geplanten Umschlagbahnhof rückt die GVZ-Entwicklungsmaßnahmen GmbH auf der internationalen mehr...

Bahnoperateur DistriRail setzt auf Drehscheibe duisport

Ulrike Klett

16
Mrz

Der niederländische Bahnoperateur DistriRail und duisport verstärken ihre Zusammenarbeit. DistriRail nutzt das Netzwerk von duisport zur Verteilung der Waren im europäischen Hinterland und baut die Shuttle-Verkehre zwischen Rotterdam und Duisburg weiter aus. Darüber hinaus geht duisport eine mehr...

DHL Express investiert 85 Millionen Euro in Südasien-Hub

Mina

06
Mrz

DHL Express hat heute den Entwurf des DHL Express Südasien-Hubs vorgestellt, einem 24-Stunden-Express-Drehkreuz im Luftfrachtzentrum des Flughafens Singapur Changi. Der Bau der neuen Anlage ist Teil des laufenden Investitionsprogramms in das weltweite Netzwerk von DHL Express. Mit einem mehr...

Bayernhafen legt bei Bahn und Binnenschiff deutlich zu

Thomas Wöhrle

09
Feb

Die Investitionen der Bayernhafen-Gruppe zur Verlagerung des Güterverkehrs auf die umweltschonenderen Verkehrsträger Binnenschiff und Bahn wirken eigenen Angaben zufolge: 2014 wurden an den Standorten der Bayernhafen-Gruppe in Aschaffenburg, Bamberg, Nürnberg, Roth, Regensburg (Foto) und Passau mehr...

1 2 3 4 5 200